Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Ralfs Foto-Bude

jtemplate.ru - free extensions Joomla

   

         

 

 

Professionelle Copter-Schulungen

 

Alle Termine & Informationen

Basic- und Foto-/Video-Workshops

Professionelle Copter-Schulungen für DJI Inspire 1, DJI Phantom 2, Yuneec Q500 sowi Hexa- und Octo-Copter mit DJI Naza/Wookong/a2 wie S900/S1000.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

 

Videos drehen mit einer System- oder Spiegelreflexkamera 

Erfahre in meinem ausführlichen Ratgeber alle wichtigen Grundlagen, um mit deiner Digitalkamera erfolgreich Videos zu drehen. Inklusive alle Infos über Zubehör. 

Klick HIER für meinen Ratgeber ...

 

Ralfs Foto-Bude ist werbefrei.
Damit das so bleibt, brauche ich deine Unterstützung!

   

 

Unterstütze die Foto-Bude mit einer PayPal-Spende oder deinem Einkauf bei Amazon.

Klick HIER für mehr Infos ...

 

Seitenübersicht

Größe, Gewicht und Handhabung

Wirklich große Unterschiede in Größe und Gewicht gibt es bei den drei Modellen nicht. Mit einem Gewicht von 206 bis 254 Gramm lassen sie sich problemlos in der Jackentasche verstauen. Zum Vergleich: Das iPhone 4/4S wiegt 137 Gramm. Kleiner Vorteil der Panasonic Lumix DMC-TZ31: Sie ist mit 2,8 Zentimetern besonders flach – das Objektiv steht nur wenig über. Die Nikon Coolpix S9300 ist drei Millimeter dicker, das Objektiv ist aber geschmeidig in die Kamera-Oberfläche integriert. Noch mal vier Millimeter dicker ist die Sony. Ihr Nachteil: Das Objektiv sitzt recht kantig an der Kamera-Oberfläche, so dass das Gehäuse nicht ganz so geschmeidig in die Jackentasche gleitet. Hier die Gewichte und Größen der drei Kameras in der Übersicht:

  Tiefe Breite Höhe Gewicht
Nikon Coolpix S9300 3,1 cm 10,8 cm 6,3 cm 215 Gramm
Panasonic Lumix DMC-TZ31 2,8 cm 10,5 cm 5,9 cm 206 Gramm
Sony Cybershot DSC-HX20V 3,5 cm 10,7 cm 6,2 cm 254 Gramm

Was bei der Dicke der Kamera ein Nachteil ist, ist bei der Handhabung ein Vorteil. Die Sony liegt trotz der kompakten Abmessungen klasse in der Hand. Das liegt zum einen an dem gut ausgeformten Griff und der leichten Gummierung des Griffs. Selbst in meiner großen Hand hatte ich immer ein sicheres Gefühl und die Kamera prima im Griff. Nicht ganz so gut fühlt sich die Panasonic an. Sie zwar auch einen gummierten Griff, der ist aber nicht so gut ausgearbeitet, wie der der Sony. Außerdem fehlt die gummierte Daumenstütze der Sony. Und noch einen Nachteil hat die Panasonic: Wenn man nicht aufpasst und größerer Hände hat, landet ein Finger beim Halten der Kamera vor dem Blitz. Das Schlusslicht, was die Handhabung anbelangt, ist die Nikon. Die S9300 hat nur einen sehr kleinen Griffsteg und die Oberfläche ist recht glatt. Prima hingegen die Daumenstütze auf der Kamerarückseite. Trotzdem fehlt mir die sichere Verbindung zur Kamera, möglicherweise tut man sich mit kleinen Händen etwas leichter.

 

Über die Foto-Bude

Willkommen in der Foto-Bude. Mein Name ist Ralf Spoerer. Im September 2012 habe ich die Foto-Bude gegründet. Davor habe ich mehr als sieben Jahre für eine der führenden Multimedia-Zeitschriften als leitender Redakteur gearbeitet. Bis heute habe ich hunderte Digitalkameras getestet und hervorragende Kontakte zu allen Kameraherstellern aufgebaut. Bei meinen Tests in der Foto-Bude ist es mir wichtig, verständlich zu schreiben. Ich überfrachte meine Artikel nicht mit Unmengen technischer Daten, sondern lege Wert darauf, dem Leser Unterstützung bei seiner Kaufentscheidung zu geben. Aber auch nach dem Kauf sollen meine Berichte eine praktische Hilfe sein, um das best mögliche aus der Kameras herauszuholen. Ich ergänze das mit meinen ausführlichen Videos auf meinem YouTube-Kanal und den Bildern auf Flickr. Noch mehr zum Konzept der Foto-Bude gibt es HIER.

 

Kontakt zur Foto-Bude

Rufen Sie uns an
+49 4103 818545

Schicken Sie uns eine Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum